Planwagenfahrt: "Landpartie" in Bürgerservice | Stadt Haltern am See

Angebot Planwagenfahrt: "Landpartie"

Urige Planwagenfahrt mit Besuch von Schloss SythenWestruper Heide - Foto Stadtagentur

 

In geselliger Runde startet Ihre Fahrt mit dem Planwagen ab Bahnhof Haltern am See oder wahlweise an einem Treffpunkt in der Innenstadt.

Vorbei am Halterner Stausee ist Ihr erstes Ziel die Westruper Heidelandschaft, eine alte Kulturlandschaft mit besonderer Flora und Fauna und sehr reizvoll zu jeder Jahreszeit. Ihr sachkundiger Heideführer überrascht Sie mit interessanter Geschichte und den Entwicklungen dieses besonderen Naturschutzgebietes.
Anschließend stärken Sie sich bei einem deftigen Eintopf in einem Bauerncafé und bewundern die idyllische Lage nahe des Flüsschens Lippe. 

Weiter geht es Richtung Ortsteil Haltern-Sythen. Dörfliche Idylle, die alte Wassermühle und das Schloss Sythen prägen den ältesten Ortsteil Halterns. Wagen Sie einen Blick in den kleinen Schlossgarten oder genießen Sie das Rauschen des Mühlbaches, der durch die alte Wassermühle fließt.

Die Planwagenfahrt führt nun Richtung Ortsteil Lavesum, wo in einem idyllisch gelegenen Restaurant der Tisch bereits für Sie gedeckt ist. Genießen Sie ein selbst gebackenes Stückchen Kuchen mit frischem Kaffee. Anschließend bringt der Planwagen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Leistungen:
1 x Planwagenfahrt (ca. 10.00-17.00 Uhr)
1 x Heideführung Westruper Heide 
1 x deftiger Eintopf in einem Bauernhof-Café
1 x Kaffeegedeck

Termine: März – Oktober, dienstags - sonntags
Teilnehmerzahl: 15 – 20 Personen
Preis pro Person: 49,00 €
Buchungs-Nr. 1.41

Extras: Statt des Besuchs der Westruper Heidelandschaft kann auch eine Führung im Schloss Sythen organisiert werden.

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung